Herzlich willkommen…

… auf den Internetseiten des Lokruf Berlin!

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von (schwulen) Männern aller Altersgruppen mit Interesse an

  • Eisenbahntechnik und -geschichte,
  • Straßen- und Modellbahn,
  • Betriebsabläufen und Fahrplänen,
  • Film und Foto zu diesen Themen und
  • Eisenbahntouristik.

Was machen wir?

Wir veranstalten einmal im Monat eine Bahnfahrt, die uns zu den verschiedensten bahntechnisch und touristisch interessanten Zielen in der näheren und weiteren Umgebung führt. Darüber hinaus treffen wir uns an jedem vierten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr unter der oben angegebenen Adresse zu einem Stammtisch und Diskussionsabend.

Die nächsten Aktivitäten

Funtreffen:

27. Mai bis 5. Juni 2017, Rostock.

Wir bereiten gemeinsam mit Vertretern anderer Gruppen das große Funtreffen der schwulen Eisenbahnfreunde zu Pfingsten in Rostock vor.  Das vorläufige Programm findet Ihr dort.

Wie könnt Ihr Euch anmelden? Das könnt Ihr dem Anmeldeformular entnehmen, das es hier als .pdf bzw. dort als Excel-Datei gibt.

Achtung, für die die sich nicht per E-Mail (ist für uns übrigens das einfachste) unter funtreffen-2017 (at) fes-online.de anmelden möchten, sondern per Brief: bitte benutzt nicht das Postfach auf dem Anmeldeformular, sondern an

Freundeskreis Eisenbahn Süddeutschland e.V.

c/o Roland Möller

Wallensteinstr. 21

70437 Stuttgart.

 

Einen Überblick über die bisherigen Funtreffen seit 2001 findet Ihr hier.

Nächste Touren:

Mai 2017, Ort und Termin werden noch bekanntgegeben.

Treff 9.15 Bahnhof Berlin-Südkreuz, westliche Eingangshalle vor dem Reisezentrum

Details auf der Termine-Seite, Anfragen per Mail an webmaster (at) lokruf-berlin.de

Nächster Stammtisch:

Donnerstag, 27. April 2017
im Sonntags-Club,
Prenzlauer Berg, Greifenhagener Str. 28
(Nähe S- und U-Bf. Schönhauser Allee)

Interessenten sind gerne gesehen!

Lokruf bei Gayromeo

Es gibt uns auch als Gayromeo-Club und zwar hier

(Direktlink funktioniert nicht mit allen Browsern, ggf. bei Gayromeo oben auf „Clubs“ klicken und dann bei Clubnamen „Lokruf“ eingeben).